Produkte von Rogue

Gegründet wurde die Brauerei Rogue im Jahr 1988 in der Kleinstadt Ashland im US-Bundesstaat Oregon von Jack Joyce, Rob Strasser und Bob Woodell. Ashland ist eine wunderschön gelegene Stadt unweit der Grenze zu Kalifornien und direkt an dem Fluss Lithia Creek. Ein guter Platz für eine kleine Brauerei, so fanden die drei Gründer, alle zuvor leitende Angestellte des Sportartikel-Herstellers Nike. Die Zutaten für die verschiedenen Biersorten der Brauerei Rogue werden alle im nahe gelegenen Tygh Valley angebaut. Das Hauptquartier der Brauerei Rogue wurde aber aus ökonomischen Gründen ein Jahr später nach Newport, gleichfalls Oregon, verlegt. Hier eröffneten die Gründer zudem einen Brauerei Pub. Den Ersten und das Flaggschiff einer folgenden ganzen Kette, die zugleich auch Werbeträger für die verschiedenen Biere der Brauerei Rogue sind. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Brauerei rasch und zählt heute zu den 25 umsatzstärksten Brauereien der USA. Die Philosophie des Unternehmens wird mit „die Vielfalt ist die Würze des Lebens“ beschrieben und entsprechend wurden in der Brauerei Rogue bisher mehr als 60 verschiedene Biere hergestellt. Dabei achtet der Braumeister John C. Maier darauf, dass in den Zutaten keine Konservierungsstoffe enthalten sind. Die Brauerei sieht ihre Produkte als ideale Ergänzung zu gutem Essen und kooperiert aus diesem Grund eng mit bekannten amerikanischen Köchen.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen