Wells & Youngs

2006 wurde die britische Brauerei-Landschaft nachhaltig verändert: Die Unternehmen Charles Wells Ltd. aus Bedford und Young & Co. aus dem Londoner Stadtteil Wandsworth fusionierten zu Wells & Young's, der größten privaten Brauerei Großbritanniens. Unter dem gemeinsamen Dach, der Eagle Brewery in Bedford, intensivierten sich nun noch einmal traditionelle Werte und Innovation. Die Palette der erlesenen Biersorten wurde damit endlos – zumal im Jahr darauf die Marke Courage aus Bristol, mit den Zugnummern Courage Best und Courage Directors, aufgekauft wurde. Darüber hinaus braut die Wells & Young's Brewery das spanische Estrella Damm und das japanische Kirin Ichiban in Lizenz und beliefert die großen britischen Supermärkte wie Sainsbury's und Tesco.

Als "Drink of England", als eine Art britischen Volkserbes, wird das Wells Bombardier bezeichnet. Auch im Ausland erfreut es sich größter Beliebtheit. So wurden 2010 4,5 Millionen Liter davon in Italien verkauft. Weitere Renner aus dem Wells-Portfolio sind das Waggle Dance, das Wells Eagle und das Wells Bombardier Burning Gold. Mit Kestrel Super hat Wells ein mit 9% Alkoholgehalt äußerst starkes Fabrikat von Scottish & Newcastle erworben. Aus dem Young's-Sortiment ragt vor allem das weltweit bekannte Young's Bitter heraus. Ebenfalls begehrt sind das Young's London Gold und das Young's Double Chocolate Stout. Und Weihnachten? Trinkt man das Young's Christmas Pudding Ale!

2006 wurde die britische Brauerei-Landschaft nachhaltig verändert: Die Unternehmen Charles Wells Ltd. aus Bedford und Young & Co. aus dem Londoner Stadtteil Wandsworth fusionierten zu Wells... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wells & Youngs

2006 wurde die britische Brauerei-Landschaft nachhaltig verändert: Die Unternehmen Charles Wells Ltd. aus Bedford und Young & Co. aus dem Londoner Stadtteil Wandsworth fusionierten zu Wells & Young's, der größten privaten Brauerei Großbritanniens. Unter dem gemeinsamen Dach, der Eagle Brewery in Bedford, intensivierten sich nun noch einmal traditionelle Werte und Innovation. Die Palette der erlesenen Biersorten wurde damit endlos – zumal im Jahr darauf die Marke Courage aus Bristol, mit den Zugnummern Courage Best und Courage Directors, aufgekauft wurde. Darüber hinaus braut die Wells & Young's Brewery das spanische Estrella Damm und das japanische Kirin Ichiban in Lizenz und beliefert die großen britischen Supermärkte wie Sainsbury's und Tesco.

Als "Drink of England", als eine Art britischen Volkserbes, wird das Wells Bombardier bezeichnet. Auch im Ausland erfreut es sich größter Beliebtheit. So wurden 2010 4,5 Millionen Liter davon in Italien verkauft. Weitere Renner aus dem Wells-Portfolio sind das Waggle Dance, das Wells Eagle und das Wells Bombardier Burning Gold. Mit Kestrel Super hat Wells ein mit 9% Alkoholgehalt äußerst starkes Fabrikat von Scottish & Newcastle erworben. Aus dem Young's-Sortiment ragt vor allem das weltweit bekannte Young's Bitter heraus. Ebenfalls begehrt sind das Young's London Gold und das Young's Double Chocolate Stout. Und Weihnachten? Trinkt man das Young's Christmas Pudding Ale!

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Banana Bread Beer
Wells & Youngs - Banana Bread Beer
Inhalt 0.5 Liter (6,98 € * / 1 Liter)
3,49 € * zzgl.
Pfand
Zuletzt angesehen