Lindemans 

Die Familie Lindemans war seit dem Jahr 1822 auf einem Bauernhof in der Nähe von Brüssel Vlezenbeek ansässig. In den kalten Wintermonaten, in denen keine Feldarbeit anfiel, wurde nebenher Bier gebraut. Als Weizen-und Gerstenbauern standen den Lindemans die entsprechenden Rohstoffe zur Verfügung. Im Jahr 1930 war die Familie so erfolgreich mit ihrem „Winterbier“, das von da an nur noch gebraut wurde. Dabei hatte sich die Brauerei Lindemans von Anfang an auf Fruchtbiere spezialisiert. Diese sogenannten Lambicbiere entstehen unter Spontangärung und sind eine belgische Spezialität. Der Ursprung des Begriffs Lambic ist nicht eindeutig geklärt und kann sowohl aus dem flämischen Ortsnamen Lembeek wie auch dem flämischen „Alambiek“ für Brennkessel entstanden sein.

Die Lambicbiere der Brauerei Lindemans behaupten sich erfolgreich sowohl auf dem belgischen wie europäischen und internationalen Markt. Dazu gehören verschiedene nationale und internationale Auszeichnungen. Schon im Jahr 1991 musste die Kapazität erhöht werden. Folglich wurde neben der alten eine neue Brauerei errichtet, die mit ihrem Ausstoß an Lambicbieren der stetig steigenden Nachfrage gerecht wurde.

Das Produktsortiment umfasst verschiedene Fruchtbiere wie Kriek, Gueuze, Faro, Pecheresse, Framboise, Cassis, Apple, Old Gueuze and Kriek Cuvée René.

Adresse:

Brewery Lindemans
Lenniksebaan 1479 
B-1602 Vlezenbeek 

Die Familie Lindemans war seit dem Jahr 1822 auf einem Bauernhof in der Nähe von Brüssel Vlezenbeek ansässig. In den kalten Wintermonaten, in denen keine Feldarbeit anfiel, wurde nebenher Bier... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lindemans 

Die Familie Lindemans war seit dem Jahr 1822 auf einem Bauernhof in der Nähe von Brüssel Vlezenbeek ansässig. In den kalten Wintermonaten, in denen keine Feldarbeit anfiel, wurde nebenher Bier gebraut. Als Weizen-und Gerstenbauern standen den Lindemans die entsprechenden Rohstoffe zur Verfügung. Im Jahr 1930 war die Familie so erfolgreich mit ihrem „Winterbier“, das von da an nur noch gebraut wurde. Dabei hatte sich die Brauerei Lindemans von Anfang an auf Fruchtbiere spezialisiert. Diese sogenannten Lambicbiere entstehen unter Spontangärung und sind eine belgische Spezialität. Der Ursprung des Begriffs Lambic ist nicht eindeutig geklärt und kann sowohl aus dem flämischen Ortsnamen Lembeek wie auch dem flämischen „Alambiek“ für Brennkessel entstanden sein.

Die Lambicbiere der Brauerei Lindemans behaupten sich erfolgreich sowohl auf dem belgischen wie europäischen und internationalen Markt. Dazu gehören verschiedene nationale und internationale Auszeichnungen. Schon im Jahr 1991 musste die Kapazität erhöht werden. Folglich wurde neben der alten eine neue Brauerei errichtet, die mit ihrem Ausstoß an Lambicbieren der stetig steigenden Nachfrage gerecht wurde.

Das Produktsortiment umfasst verschiedene Fruchtbiere wie Kriek, Gueuze, Faro, Pecheresse, Framboise, Cassis, Apple, Old Gueuze and Kriek Cuvée René.

Adresse:

Brewery Lindemans
Lenniksebaan 1479 
B-1602 Vlezenbeek 

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pecheress 0,375l Lindemans  - Pecheress 0,375l
  Lindemans Pecheresse huldigt dem Pfirsich. Der Saft des Steinobsts veredelt dieses Lambic-Bier zu einer fruchtig-leichten Erfrischung für sonnenverwöhnte Tage. Auch genial zu Desserts.
Inhalt 0.375 Liter (8,51 € * / 1 Liter)
3,19 € * zzgl.
Pfand
Apple 0,375 Lindemans  - Apple 0,375
Bier und Apfel, geht das zusammen?  Lindemans  meint, das geht. Fruchtbiere werden traditionell eigentlich mit Kirsche gebraut, aber das  Apple  von  Lindemans  zeigt, dass der Apfel durchaus auch geht. Das...
Inhalt 0.375 Liter (7,44 € * / 1 Liter)
2,79 € * zzgl.
Pfand
Kriek 0,25l Lindemans  - Kriek 0,25l
Lange bevor die Menschen Hopfen und Hefe für das Bier entdeckt haben, wurden in Spontangärung gebraute Biere mit Obst und Fruchtsäften, mit Kräutern und anderem geschmacklich interessant gestaltet. Das Lindemans Kriek ist ein modernes...
Inhalt 0.25 Liter (6,76 € * / 1 Liter)
1,69 € * zzgl.
Pfand
Zuletzt angesehen